Daniel Bauer

Daniel Bauer - Fotograf für künstlerische Aktfotografie, Logo

Fotograf Aktfotografie

The Barcelona Album, nudes by Daniel Bauer
Daniel Bauer's latest workfor my latest work visit my Patreon stream
Erotische Kunst von Daniel Bauer: Model Yana mit Schamhaar und Achselhaaren spielt mit Teddy-Bären Das stark behaarte Model Yana mit dichtem Schamhaar spielt fröhlich mit Teddybären im Bett Erotische Kunst-Fotografie von Daniel Bauer: Model Yana mit viel Schamhaar spielt mit Bären Yana unrasierten Achselhaaren und schwarzen Schamhaaren schreit laut Erotische Kunst von Daniel Bauer: Yana schreit Akt-Portrait von Yana mit unrasierten Achselhaaren
Erotische Kunst von Daniel Bauer: Model Yana mit Schamhaar und Achselhaaren spielt mit Teddy-Bären

Erotische Kunst:
Spiel mit meinem Bär!

Kunst kennt keine Tabus. Nackt, fröhlich und völlig natürlich, als wären da keine Blitzlichter aufgestellt und kein Fotograf anwesend, der die sinnliche Spannung zwischen unschuldig verspieltem kleinem Mädchen und verführerischer Frau in provokativen Aktfotografien einfangen will, spielt und kuschelt die junge Argentinierin Yana selbstvergessen mit den Teddybären. Man weiss nicht, ob die Zärtlichkeit der Bären sie so sehr erregt oder ob sie aus lauter Übermut und überschäumender Energie so laut schreit, dass man es noch aus dem Aktfoto heraus zu hören meint...

Unrasierte Achselhaare und schwarze Schamhaare stehen unverkennbar im Vordergrund dieser künstlerischen Aktfotos. Sicher sind viele Latinas von Natur aus eher stark behaart, aber noch immer hält sich die aus billigen Filmen und dem Strassenstrich importierte Mode der Intimrasur aus den 90er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, die erwachsene Frauen optisch auf das Niveau eines präpubertären Kindes reduzieren und ihre privatesten Partien schutzlos den gierigen Blicken des "überlegenen" (weil erwachsenen) Mannes ausliefern sollen.

Die übermütigen, sexy Akt-Bilder des argentinischen Models Yana zeigen, wie reizvoll, ästhetisch und modern natürliche Körperbehaarung wirkt. Und sie zeigen auch, dass üppiges Schamhaar selbst in hemmungslos offenen Posen immer noch ein Geheimnis verbirgt, das Raum für die Fantasie lässt...